Wir über uns

Erst einmal möchte ich erklären, was eine Stickerei macht.

Stickereien wirken sehr hochwertig und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Zu Beginn wird das Motiv softwaretechnisch in ein Stickprogramm umgesetzt, bei dem die Einzelheiten des Stickvorgangs Schritt für Schritt als Programm umgesetzt werden. Dabei werden Stichart, Stichlänge sowie Stickdichte und die Farben- bzw. deren Reihenfolge festgelegt. Eine als Bild bestehende Vorlage in ein Stickmuster umzusetzen wird in der Fachsprache als „punchen“ bezeichnet.

Ulrike Nonnemann

Ulrike Nonnemann, Kopf der Stickerei. Ich kümmere mich hier um so ziemlich alles, was das Sticken selbst betrifft. Jedes der aufgelisteten Bilder wurde durch mich und meiner Sticksoftware zum Leben erweckt.

Stickdesign Nonnemann wurde zweimal im internationalen Stick-Wettbewerb von 2006 des Eurostitch-Magazines mit Platz 2 in der Kategorie „Wand Dekoration“ und Platz 3 in der Kategorie „Besondere Themen“ ausgezeichnet.
Sie können die verschiedensten Materialien auch bei uns bestellen. Klicken sie hier zu auf unseren <ONLINEKATALOG> der sie auf eine externe Seite weiterführt.

 Unter der Schirmherrschaft von Landrat Gerd Krämer wurde eine Versteigerung eines gestickten Mozart-Bildes durchgeführt. Das Bild wurde anlässlich des  internationalen Stickwettbewerbes 2006 erstellt und hat einen Gesamterlös von 490 Euro erzielt . Der Bilderrahmen ist mit Blattgold aufgelegt. Der gesamte Betrag  ging  zugunsten Mukoviszidose kranker Kinder der Region Lübeck. Das Bild erlangte bei dem Stickwettbewerb, der in Amsterdam von einer Jury entschieden wurde, in der Kategorie Wanddekoration den 2. Platz.

Die Geschichte hinter StickDesign Nonnemann

Am 30. März 2004 gründete ich mein Unternehmen aus der Arbeitslosigkeit heraus. Ich hatte überhaupt keine Ahnung vom Sticken. Ich ließ mir früher gerne selbst mal Sachen anfertigen von einer anderen Stickerei und war fasziniert von dem Werk. Also informierte ich mich und kaufte mir dann schließlich meine erste Maschine, die heute immer noch läuft. Ich machte Schulungen für die Maschine sowie das Punchen (so nennt man das Erstellen der Stickdateien). Rückblickend muss ich sagen, war das schon ganz schön naiv. Trotz der ganzen Schulungen ist man am Ende des Tages alleine dabei. Und so habe ich viel ausprobiert, Kleidung und andere Sachen verstickt, bis es irgendwann immer besser klappte. Aber ungelogen, 3 Jahre habe ich gebraucht, bis ich sagen konnte: „Ja, ich beherrsche es.“ Natürlich passieren auch heute noch blöde Dinge, aber wie heißt es so schön: „Wo gehobelt wird fällt Späne“. Inzwischen sind ein paar Maschinen dazu gekommen und meine Kunden kommen aus dem gesamten europäischen Raum. Ich bin sehr stolz darauf und freue mich auf weitere Jahre und viele interessante Logos.

Ich bin sehr dankbar für die vielen Kunden, die mich über die vielen Jahre schon begleiten. Danke, danke, danke!!!

Weitere Werke von Ulrike Nonnemann

Auf Amazon verfügbar und allen üblichen Buchhandlungen unter der ISBN:
978-3-7482-7939-6 (Paperback)
978-3-7482-7940-2 (Hardcover)
978-3-7482-7941-9 (e-Book)

Beschreibung:
Mit diesem Buch möchte ich Menschen motivieren, die vielleicht einen kleinen Denkanstoß benötigen, um in eine glückliche Richtung zu gehen, niemals aufzugeben und nach oben zu schauen.

Ich erzähle reale Geschichten von Menschen, die es geschafft haben aus einem Tief, einem schlimmen Ereignis wieder raus zu kommen.
Gepaart mit vielen Zitaten berühmter lebender und toter Menschen wird einem immer deutlicher, je weiter man liest, dass jeder die Kraft und die Energie in sich hat um für sich selbst seine positive Realität zu erschaffen, wenn man es nur zulässt. Das ist schon seit Jahrhunderten so. Durch den täglichen Stress, die immer schneller werdende Zeit vergessen wir immer öfter worauf es wirklich ankommt, dabei ist die Lösung so einfach.

Wenn es mir mit diesem Buch gelingt nur einen Menschen zu einem glücklicheren Leben zu motivieren, dann hat sich alles gelohnt.

VoidLab – Games with Creativity

VoidLab ist eine Gaming-Start-up Firma, gegründet 2020, die von Ulrike Nonnemann seit Beginn an stark unterstützt wird. Auf dem Marktplatz bieten wir 1 Spiel an. Die erste Klamotten-Kollektion wird im 2 Quartal 22 veröffentlicht und ein zweites, sehr aufwendiges Spiel ist Ende 2022 in der Gamingbranche zu erwarten.

https://voidlab.eu/